News

Hier erfahren Sie die aktuellen News rund um das Thema "Verschuldung"


Überschuldung der Bürger in Deutschland steigt weiter in 2017
Laut dem Schuldneratlas der Creditreform steigt die Schuldnerquote in Deutschand weiter auf 10,4%.
Damit sind 6,9 Millionen Bürger über 18 Jahre überschuldet. Das sind 65.000 Personen mehr als im letzten Jahr. Das bedeutet diese Personen können Ihre Schulden nicht mehr zurück bezahlen. Die Stadt Hamburg liegt an 7. Stelle mit 158.956 überschuldeten Personen. In der Hansestadt Hamburg nimmt die Zahl der Überschuldungsfälle merklich zu. Zum ersten mal wurde in dem Bericht die Warnung der Schuldnerhilfe Hamburg bestätigt, dass die Mittelschicht immer mehr in die Überschuldung gerät.

Hier spricht man vom massiven Einschnitt des Personenkreises und einer „Schockstarre“.
Um so wichtiger ist es, diesen Personen frühzeitig zu helfen und Sie zu bewegen, eine Schuldnerberatung aufzusuchen. In den Städten wo die Schuldnerhilfe-Hamburg seine Beratungen durchführt ist die höchst verschuldete Stadt Lübeck mit 27885 Personen, die Ihre Schulden nicht zurück bezahlen können. Somit ist statistisch fast jede 5. Person über 18 Jahre überschuldet.

In Schleswig-Holstein nahm die Zahl der überschuldeten Privatpersonen um rund 7000 Personen zu, nachdem im Jahr zuvor noch ein Rückgang um rund 4000 Personen zu verzeichnen war. Insgesamt sind im Land 260.000 erwachsene Personen überschuldet. Zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres waren es rund 253.000 Personen. Mehr noch: Die Schuldnerzahl erreicht nach dem aktuellen Anstieg den höchsten Stand seit 2007.

Beratungsstelle Hamburg
Schloßstraße 82
20441 Hamburg
Tel.: 0800 220 41 00
Beratungsstelle Lübeck
Schüsselbuden 22-28
23552 Lübeck
Tel.: 0800 220 41 00

WhatsApp Kontakt 0176 5787 10096
E-Mail Kontakt: info@schuldnerhilfe-hamburg.de
Homepage: www.schuldnerhilfe-hamburg.de


Soforthilfe
Hier klicken!

Kurzfristige Termine möglich!
Starten Sie Ihren Neuanfang!

Mo - Fr 08:00 - 20:00 Uhr

040 / 636 655 60